Comments •• Views
    overlay
    overlay
    image image

    Buy-and-Maintain: Rendite-Update

    Buy-and-Maintain

    Eine attraktive Chance

    Das aktuelle Marktumfeld bietet institutionellen Anlegern unserer Ansicht nach jetzt wieder die Gelegenheit, hochwertige Unternehmensanleihen-Portfolios aufzubauen, die langfristig auskömmliche und zuverlässige Renditen erwirtschaften können. Zur Einordnung der möglichen Renditen und der aktuellen Marktparameter stellen wir regelmässig eine kurze Übersicht mit relevanten Informationen bereit.

     

    Updates

    Buy & Maintain - Renditen (Januar 2023)

    Buy & Maintain - Renditen (Dezember 2022)

    Buy & Maintain - Renditen (November 2022)

    Unser Ansatz

    Viele institutionelle Anleger streben ein diversifiziertes Engagement in globalen Unternehmensanleihen an, das auf ihre speziellen Risiko-Rendite-Ziele zugeschnitten ist und keinen Beschränkungen durch eine Benchmark unterliegt.

    Unser Buy-and-Maintain-Ansatz steht für eine langfristige Strategie mit geringem Portfolioumschlag, die darauf setzt, Wertpapiere zu kaufen und dann kontinuierlich zu halten. Zum Erreichen ihrer Ziele setzt die Strategie vornehmlich auf eine qualitativ überlegene Titelauswahl.

    Anlegern soll auf diese Weise dabei geholfen werden, die Zusammensetzung der Risiken in ihren Portfolios selbst zu bestimmen und berechenbarere Ergebnisse zu erzielen. Dabei können unsere Erfahrung – einschließlich der langjährigen Beschäftigung mit ESG-Risiken (Umwelt, Soziales, Unternehmensführung) – und unsere Ressourcen optimal genutzt werden.

    Ein Buy-and-Maintain-Ansatz kombiniert dabei die Vorteile von aktiven und passiven Ansätzen – das Beste aus zwei Welten. Im Bereich Selektion und Monitoring fließen Komponenten des aktiven Managements ein; die Kosteneffizienz gleicht eher passiven Ansätzen.

    Zurück zum Anfang