Comments •• Views
    overlay
    overlay
    image image

    Fixed Income

    Fixed Income

    Performance durch Präzision und Diversifizierung
    Insights Anlagephilosophie im festverzinslichen Bereich setzt auf eine beständige Wertentwicklung auf der Basis von Präzision und Diversifizierung.

    Präzision bedeutet, dass wir nur solche Risiken in Betracht ziehen, die uns attraktiv erscheinen, während unbeabsichtigte Risiken ausgeschlossen werden sollen. Diversifikation dient dazu, positive Renditebeiträge aus einem breiten Spektrum in Betracht kommender Anlagen zu ermöglichen, wobei potenzielle Risiken und Erträge aktiv gesteuert werden.

    Mit diesem Ansatz versuchen wir die interessantesten risikoadjustierten Renditen im gesamten festverzinslichen Anlageuniversum ausfindig zu machen – unter Berücksichtigung unterschiedlicher Zeiträume und Marktbedingungen.

    Seit über einem Jahrzehnt setzen wir uns für eine verantwortungsvolle Kapitalanlage ein, und ESG-Aspekte (ESG = Environmental, Social and Governance, deutsch: Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) sind fest in unsere Entscheidungsprozesse integriert.

    image image
    img

    Eine präzise Risikosteuerung und die Nutzung diversifizierter Renditequellen können nach unserer Überzeugung zu einer beständigeren Wertentwicklung von Anleiheportfolios beitragen.

    img
    img

    Eine präzise Risikosteuerung und die Nutzung diversifizierter Renditequellen können nach unserer Überzeugung zu einer beständigeren Wertentwicklung von Anleiheportfolios beitragen.

    img
    Adrian Grey, Global Chief Investment Officer

    Sie finden bei uns eine Reihe von Fixed Income-Strategien

    Mit unseren aktiven Anleihe- und Multi-Asset-Lösungen können wir Sie dabei unterstützen, Ihr gewünschtes Ergebnis mit größerer Berechenbarkeit zu erreichen. Erfahren Sie, wie unsere Strategien für Strategic Credit, Alternative Credit und Buy-and-Maintain im Bereich UnternehmensanleihenIhnen helfen können, ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen statt nur irgendeine Benchmark zu übertreffen.

    Close

    Unser Strategic-Credit-Ansatz setzt darauf, Kapital taktisch auf eine Vielzahl von Kreditmärkten zu verteilen, um eine attraktive Rendite zu erzielen. Die Bandbreite reicht von liquiden Märkten für Investment-Grade-Unternehmensanleihen bis hin zu illiquiden und esoterischen Märkten.

    Institutionelle Anleger sollen auf diese Weise in die Lage versetzt werden, von kurzfristigen Marktbewegungen zu profitieren, die ihnen auf Grund der langwierigen Entscheidungsprozesse bei der Asset-Allokation normalerweise verwehrt bleiben.

    Unser Team verfügt über langjährige Erfahrung mit Credit-Strategien, die wir im Rahmen unserer alternativen Anlageklassen, als Teil eigenständiger Strategien und als wichtige Säule unserer renditeorientierten und LDI-Anleihestrategien verwalten.

    Bei unseren Alternative-Credit-Strategien geht es insbesondere darum, Chancen an den Märkten für Secured Finance zu nutzen – dort sind höhere Renditen bei geringerem Risiko erzielbar als mit Anlagen in Unternehmenspapieren von ähnlicher Qualität.

    Viele institutionelle Anleger streben ein diversifiziertes Engagement in globalen Unternehmensanleihen an, das auf ihre speziellen Risiko-Rendite-Ziele zugeschnitten ist und keinen Beschränkungen durch eine Benchmark unterliegt.

    Unser Buy-and-Maintain-Ansatz steht für eine langfristige Strategie mit geringem Portfolioumschlag, die darauf setzt, Wertpapiere zu kaufen und dann kontinuierlich zu halten. Zum Erreichen ihrer Ziele setzt die Strategie vornehmlich auf eine qualitativ überlegene Titelauswahl.

    Anlegern soll auf diese Weise dabei geholfen werden, die Zusammensetzung der Risiken in ihren Portfolios selbst zu bestimmen und berechenbarere Ergebnisse zu erzielen. Dabei können unsere Erfahrung – einschließlich der langjährigen Beschäftigung mit ESG-Risiken (Umwelt, Soziales, Unternehmensführung) – und unsere Ressourcen optimal genutzt werden.

    Breites Angebot an Spezialstrategien
    Im Folgenden stellen wir einige unserer Spezialstrategien im Anleihebereich vor.

    Lernen Sie einige unserer Mitarbeiter kennen

    image
    Peter Bentley

    Deputy Head of Fixed Income und Head of Global Credit

    Close

    Peter Bentley

    Deputy Head of Fixed Income und Head of Global Credit

    Peter Bentley kam im Januar 2008 zu Insight und ist heute in der Fixed Income Group für die Beaufsichtigung des Global Credit Team verantwortlich. Er wurde 2018 zum Deputy Head of Fixed Income befördert. Vor seinem Wechsel zu Insight war Bentley vier Jahre bei Pimco Europe, wo er als Senior Vice President Portfolio Manager für die Verwaltung und die Strategien von Long-Only- sowie Long-Short-Credit-Fonds verantwortlich war.

    Seine Berufslaufbahn in der Investmentbranche begann mit einer vierjährigen Tätigkeit bei der Bank of England als Graduate Analyst. Es folgten drei Jahre bei Schroders als Portfoliomanager und anschließend vier Jahre bei Morley Investment Management als Portfoliomanager mit Zuständigkeit für die Verwaltung und die Strategien von Credit-Fonds. Bentley besitzt einen Bachelor-Abschluss der Nottingham University in Volkswirtschaft und Ökonometrie und ist Associate der britischen CFA Society.

    image
    Lucy Speake

    Deputy Head of Fixed Income und Head of Euro and UK Credit

    Close

    Lucy Speake

    Deputy Head of Fixed Income und Head of Euro and UK Credit

    Lucy Speake kam im April 2003 nach der Übernahme von Rothschild Asset Management Limited (RAM) als Head of Credit Management zu Insight. Sie wurde 2005 zum Head of European Fixed Income Team ernannt, im September 2018 folgte die Beförderung zum Deputy Head of Fixed Income.

    Ihre Karriere in der Finanzbranche begann Speake 1991 bei RAM nach Abschluss ihres Studiums an der Oxford University. Zuletzt war sie dort als Director verantwortlich für Anlagen britischer und kontinentaleuropäischer Fonds in Unternehmensanleihen. Speake besitzt einen Bachelor-Abschluss („Honours“) des St Anne's College, Oxford, in Mathematik und ein Post-Graduate-Certificate des Birkbeck College der London University in Volkswirtschaft. Sie ist Associate der britischen CFA Society.

    image
    Shaheer Guirguis, CFA

    Head of Structured Credit

    Close

    Shaheer Guirguis, CFA

    Head of Structured Credit

    Guirguis ist seit September 2007 in unserem Unternehmen. Er leitet in der Fixed Income Group das Secured Finance Team, das für Kredite am Secured-Finance-Markt sowie für Anlagen an den weltweiten Märkten für strukturierte Anleihen zuständig ist. Guirguis ist leitender Portfoliomanager des Insight Libor Plus Fund, des Secured Finance Fund und einer Reihe von Spezialmandaten.

    Im Juli 2016 wechselte Guirguis nach New York, um dort den Ausbau unserer Kapazitäten an den US-Märkten für strukturierte Anleihen und Secured Finance zu leiten. Er begann seine Berufslauf­bahn im Jahr 2000 bei Gulf International Bank (vormals Saudi International Bank), wo er verschiede­ne Positionen innehatte, zunächst als Marktrisikoanalyst, dann als Investmentanalyst und ab 2007 als Anleiheportfoliomanager.

    Guirguis besitzt einen Bachelor of Science (Hons) der University of Surrey in Ökonomie und einen Master of Science der University of Durham in Finanzwissenschaft. Er ist außerdem diplomierter Finanzanalyst (CFA).

    image
    Adam Mossakowski, CFA

    Head of Strategic Credit

    Close

    Adam Mossakowski, CFA

    Head of Strategic Credit

    Adam Mossakowski kam im Dezember 2009 als Portfoliomanager für britische Unternehmensanleihen zu Insight. Davor war er sechs Jahre bei F&C Asset Management, wo er Credit-Portfolios verwaltete. Mossakowski begann seine Karriere bei AXA Investment Managers als Verwalter von Credit- und Staatsanleihenportfolios. Er hat einen Bachelor-Abschluss („Honours“) der University of Southampton in Mathematik und Philosophie. Außerdem besitzt er das Investment Management Certificate der britischen CFA Society und ist diplomierter Finanzanalyst (CFA).

    image
    Bonnie Abdul Aziz, CFA

    Senior Portfolio Manager

    Close

    Bonnie Abdul Aziz, CFA

    Senior Portfolio Manager

    Bonnie Abdul Aziz kam im April 2003 nach der Übernahme von Rothschild Asset Management Limited (RAM) zu Insight. Bei RAM hatte sie im Jahr 2000 angefangen, erst als Mitarbeiterin im Global Bond Team und ab 2006 im European Fixed Income Team. Zurzeit ist Abdul Aziz als Credit-Spezialistin für Euro-Anleiheportfolios verantwortlich. Vor ihrem Wechsel zu RAM war sie als Steuerberaterin bei Andersen in Malaysia beschäftigt. Abdul Aziz besitzt einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und Finanzwirtschaft der University of Melbourne und ist diplomierte Finanzanalystin (CFA).

    image
    Lutz Engberding, CFA

    Portfolio Manager

    Close

    Lutz Engberding, CFA

    Portfolio Manager

    Lutz Engberding ist seit 2011 bei Insight. Vor seinem Wechsel ins European Fixed Income Team war er Fixed Income Product Specialist. Engberding begann seine Berufslaufbahn 2008 als Analyst in der Anleihenabteilung von Merrill Lynch. Er besitzt einen MA in Volkswirtschaft des Homerton College in Cambridge und ist diplomierter Finanzanalyst (CFA).

    Zurück zum Anfang