image image

    Interview mit Jean-Claude Trichet

    Interview mit Jean-Claude Trichet

    26. Mai 2022 Global macro
    Jean-Claude Trichet, ehemaliger Präsident der Europäischen Zentralbank (Nov. 2003 bis Okt. 2011)

    Die Welt steht an einem Scheideweg – die Inflation schnellt in die Höhe, und die US-Notenbank (Fed) hat den voraussichtlich aggressivsten Straffungszyklus seit Jahrzehnten eingeleitet. Angesichts der sich rasch entwickelnden Aussichten für die weltweiten Zinssätze hat sich Insight’s Global Chief Investment Officer, Adrian Grey, mit dem ehemaligen Präsidenten der Europäischen Zentralbank Bank (EZB), Jean-Claude Trichet, unterhalten. Als erfahrener Finanzexperte war Herr Trichet der letzte EZB-Präsident, der 2011 die Zinssätze anhob. In letzter Zeit hat er sich vermehrt mit der globalen Offenlegung von Nachhaltigkeitsdaten beschäftigt.  

    image
    Interview lesen
    696 kb

    Meistgelesen

    Asset allocation in focus

    Asset allocation in focus

    11. Juli 2023

    We discuss the influence of growth, inflation and real interest rates on asset allocation decisions.

    The AI awakening: Productivity and the future of work

    The AI awakening: Productivity and the future of work

    01. Mai 2024

    Erik Brynjolfsson, one of the most-cited authors on the economics of information, examines the potential effects that artificial intelligence may produce on economies, living standards and society.

    Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus

    Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus

    15. Juni 2023

    Das globale Finanzsystem ist wachsenden Risiken ausgesetzt.

    Zurück zum Anfang